Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage  ist die geeignete Therapie zur Behandlung durch Flüssigkeitsablagerungen in dem Gewebe angeschwellter Körperregionen, wie Körperstamm und Extremitäten (Arme und Beine), welche nach Traumata oder Operationen entstehen können. Besonders häufig wird diese Therapie nach einer Tumorbehandlung bzw. Lymphknotenentfernung verschrieben.

Siehe auch: Manuelle Lymphdrainage